☆Katharina Sophia Braa☆

Ein Blick reichte aus, der Duft deiner Anwesenheit, verschmolzen mit der Stille der Nacht. Du kennst mich immer eine Woche länger, als ich mich selbst. Worte wurden zu Sätzen, Sätze wurden zu Versen, Verse wurden zu Geschichten – Geschichten wurde unserem Leben. Ich habe dir über meine Beziehungen, welche wunderschöne Momente hatten alles erzählt, doch es war nie Liebe in meinem Herzen, auch wenn ich den Fehler gemacht habe, diese Lüge auszusprechen. Oberflächlichkeiten gepaart mit der Angst nicht allein zu sein. Äußerliche Schönheiten mit einer zerstörerischen Seele im Inneren.

Das erste Mal in meinem Leben kann ich Echt sein, kann mich zeigen, so wie ich bin – Verletzlich, Stark und manchmal Chaotisch. Du zeigst mir täglich, das ich keine Angst haben muss, mich zu zeigen, wie und vor allem, wer ich bin. Für mich sind die gemeinsamen Stunden mit dir, wie eine Achterbahn, welche nur Abwärts fährt, ich spüre das erste Mal in meinem Leben mein Herz, welches anfängt zu schreien und vor Freude zu weinen. Ich glaube dies ist das Gefühl, welches im Allgemeinen als wahre Liebe bezeichnet wird.

… Ich Liebe Dich.

Veröffentlicht von Der Klang der Stille

Morgens #ERZIEHER Abends #KÜNSTLER

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: